MENU

Kulturanlass 2019: Mundharmonika-Quartett BEREDAs

Das Mundharmonika-Quartett Beredas tritt am 15. Februar 2019 in der Trinkhalle am Kleinen Rugen auf.

Freitag, 15. Februar 2019 – Beginn 19.30 Uhr

Schon über 15 Jahre prägen die BEREDAs die Schweizer Mundharmonika-Szene. Die BEREDAs sind ein aufstrebendes Mundharmonika-Quartett aus der Region Basel mit dem Ziel, Freude an der Mundharmonika-Musik zu verbreiten, und dies unter dem Anspruch einer guten musikalischen Qualität. Ihr lüpfiger und swingiger Sound umfasst das ganze Spektrum der Unterhaltungsmusik von Volkstümlich, Country über Schlager bis zu Blues. Ihre Musikstücke sind vom Bandleader mit viel Herzblut arrangiert. Der guten Freundschaft der BEREDAs untereinander ist es zu verdanken, dass Ihre Musik harmonisch und dynamisch wirkt. Nach vielen Erfolgen im kleinen Rahmen bis zu grösseren Anlässen, von Apéros im Hintergrund bis zu Konzerten im Rampenlicht, die BEREDAs freuen sich ständig auf neue Herausforderungen. Ihrer nächsten Herausforderung stellen Sie sich in der Trinkhalle am Kleinen Rugen anlässlich des Kulturanlasses 2019.

Das Mundharmonika-Quartett Beredas tritt am Freitag, 15. Februar 2019, in der Trinkhalle am kleinen Rugen auf. Foto: SRF

Informationen zum Anlass

  • Freitag, 15. Februar 2019
  • Verpflegungsmöglichkeit ab 18.30 Uhr, während der Pause und anschliessend an das Programm:
    «Öppis warms us dr Trinkhalle-Chuchi»
  • Programmbeginn: 19.30 Uhr
  • Eintritt gratis
  • Gehweg beleuchtet
  • Räume gemütlich geheizt

Der Förderverein freut sich auf Ihren Besuch in der Trinkhalle und auf ein gemütliches Zusammensein!

Flyer der Veranstaltung zum Download (PDF, 138 KB)

Januar 8, 2019 Kommentare deaktiviert für Kulturanlass 2019: Mundharmonika-Quartett BEREDAs öffentliche Anlässe

Kommentieren nicht möglich.

« »